Wichtig zu Wissen - bestellen von Geburtsanzeigen Karten

1. Wie kann ich die Geburtsanzeigen Karten bestellen?

Wenn Sie auf eine Rubrik oder Babykarte klicken, gelangen Sie zur Beschreibung, Preistabelle und einem Foto der gewählten Karte. Hier ist auch gleich der Warenkorb. Entscheiden Sie wie viele Karten Sie benötigen und legen Sie diese in den Warenkorb. Sie werden in einem weiteren Schritt nach Ihren Personalien gefragt und können die Angaben zur Karte erfassen sowie im Anschluss die Fotos mailen. Sobald Sie die Bestellung abgeschlossen haben, erhalten Sie innert Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Anhand Ihrer Angaben erstellen wir Ihre Geburtskarte. Sie bekommen ein Gut zum Druck und können darin allfällige Korrekturen anbringen. Im Preis inbegriffen sind 3 Korrekturen, jede weitere werden wir Ihnen mit jeweils CHF 20.-- verrechnen. Bedenken Sie bitte, dass Sie selbst verantwortlich sind für die Inhalte der Karte (Texte + Foto(s))!

2. Wie weiss ich, dass meine Bestellung angekommen ist?

Sie erhalten eine E-Mail mit einer Bestellbestätigung.

3. Was passiert, nachdem ich meine Bestellung aufgegeben habe?

Anhand Ihrer Angaben erstellen wir die Karte zur Geburt. Bitte bedenken Sie, wenn Sie unvollständige Angaben machen, verzögert sich der ganze Prozess. Danach erhalten Sie ein Gut zum Druck. Sobald Sie uns das Okay erteilen, werden die Daten an die Druckerei übermitteln, verarbeitet und die Karten an Sie verschickt.

4. Welche Bedingungen muss das Foto erfüllen?

Format

Das Foto muss ein .jpg sein.

Grösse

Für ein optimales Resultat sollte die längste Seite Ihres Fotos zwischen min. 1000 und max. 1500 Pixel haben. Wenn Ihr Bild viel größer ist, kann es sein, dass es nicht übermittelt wird. Wenn es kleiner ist, wird die Qualität zu schlecht. Falls Sie scannen: Scannen Sie Bilder möglichst mit min. 300dpi Auflösung.

Licht und Farben

Achten Sie auf jeden Fall darauf, dass das Foto gut ausgeleuchtet und scharf ist. Generell ergibt Tageslicht die schönsten Fotos. Wenn Sie ein Foto aus nächster Nähe machen, schalten Sie die "Makro-Funktion" der Kamera ein.

Bildschirme – da meist nicht kallibriert – können ein Foto heller darstellen, als es in Wirklichkeit ist (oder dunkler). Oder zu blau, zu rot etc. Das Ergebnis der gedruckten Karten kann dann nicht Ihrem Eindruck entsprechen, den Sie auf dem Bildschirm hatten.

Wichtiger Hinweis

Bedenken Sie, dass wir nur das drucken können, was bei uns ankommt! Wenn das Foto z.B. sehr dunkel ist, wird der Druck auch sehr dunkel sein. Vorlagen können nicht nachbearbeitet und nachkontrolliert werden. Lediglich die Umwandlung in schwarz/weiss oder sepia ist möglich. Die Endverantwortung liegt immer bei Ihnen.

5. Was ist ein Gut zum Druck?

Ein "Gut zum Druck" ist eine standverbindliche und weitestgehend farbverbindliche Ansicht der Druckdaten Ihrer Geburtskarte. Diese pdf Datei ist da, um alles genau sehen und überprüfen zu können. Kontrollieren Sie Ihr Gut zum Druck vor der Absegnung gründlich! Bedenken Sie bitte, dass Sie selbst verantwortlich sind für die Inhalte der Karte (Texte und Foto(s)).

Das PDF kann angesehen und herunter geladen werden. Die jeweilige Farbdarstellung kann von Bildschirm zu Bildschirm variieren.

6. Wie weiss ich, wie die Farben in Wirklichkeit aussehen?

Das Gut zum Druck gibt die Farben viel besser wieder als die Karten-Muster auf der Homepage. Aber auch das Gut zum Druck ist nicht 100% farbverbindlich, denn jeder Bildschirm ist anders eingestellt. Wenn Sie genau wissen wollen, wie die Farben aussehen, können Sie ein Proof Ihrer Wunschkarte bestellen. Ein Proof gibt Farben und Qualität sehr gut wieder. Allerdings müssen wir Ihnen die Kosten von CHF 25.-- dafür verrechnen.

7. Wie lange ist die Lieferzeit?

Die Lieferung dauert ca. 3-5 Werktage. Ihre Karten werden per A-Post verschickt. Wenn Ihre Geburtskarten an einem Freitag erst verschickt werden können, erhalten Sie das Paket am Montag. Selbstverständlich ist ein Expressversand möglich (Auslieferung der Post am Samstag zwischen 7 und 9 Uhr).

 

Geliefert wird von Montag bis Freitag. Bitte beachten Sie, dass es auf die Lieferzeiten keine Garantie gibt!

8. Wie werden meine Babykarten geliefert?

Abhängig von der Option, die Sie gewählt haben, liefert Ihnen die Post die Karten.

9. Was kosten die Karten?

Karten zur Geburt sind individuell und haben daher auch unterschiedliche Preise. Die Preise finden Sie direkt neben den Kartenbildern in einer Preistabelle.

10. Warum sind die kleinen Auflagen verhältnismässig teurer?

Das kommt, weil alle Dienstleistungen, die Ihre Bestellung betreffen, die gleichen bleiben – ob Sie nun viel oder wenig Geburtskarten bestellen.

11. Wie kann ich bezahlen?

Sie erhalten von uns eine Rechnung welche es innerhalb 14 Tage zu bezahlen gilt.

12. Kann ich eine Karte auch für einen anderen Zweck verwenden?  

Ja, natürlich. Seien Sie kreativ! Hier ein paar Anregungen:

 

Da sich alle Texte anpassen lassen, sind Sie nicht gebunden an den Inhalt. Daher lassen sich viele Karten für verschiedene Zwecke verwenden: Taufe, Umzug, Party, Eröffnung....

13. Kann ich mir ein Muster schicken lassen?

Sie haben die Möglichkeit ein Musterkartenset zu bestellen. (Musterkartenset)

14. Auf was für Papier werden meine Geburtsanzeige gedruckt?

Sie haben die Wahl zwischen weissem Feinstpapier mit glatter Oberfläche, gestrichenem Papier mit matter Optik und naturweissem Feinstpapier welches auch durch eine matte Optik überzeugt.

15. Welche Couverts kann ich bestellen?

Zu jeder Karte gehören weisse Couverts, diese sind im Preis inbegriffen. Gegen Aufpreis sind auch andere Farben erhältlich.

16. Kann ich dieselbe Karte in verschiedenen Versionen bestellen?

Ja, das ist möglich. Bitte schicken Sie hierzu eine E-Mail an info@babykartenshop.ch. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

17. Kann ich die Babykarten nachbestellen?

Ja, innerhalb von einem Monat ist das möglich. Nehmen Sie per E-Mail mit uns Kontakt auf: info@babykartenshop.ch.

Zur Erklärung: Sie müssen eine Nachbestellung sehen wie einen neuen Auftrag. Denn es müssen nicht nur die Karten gedruckt werden, sondern die Maschine eingestellt, nach dem Druck alles nachbearbeitet werden (u.a. schneiden, rillen, verpacken), die Projektabwicklung ist auch dieselbe. Also, alles ist so als würden Sie z.B. 200 Karten bestellen. Auch wenn Sie nur 25 wollen. Die Kosten entstehen also nicht durch die Auflage der Karten, sondern durch die Dienstleistung. Am besten ist es, eventuell ein paar zusätzliche Karten bei Ihrer ersten Bestellung mit einzuplanen.

18. Wie kann ich meine Bestellung widerrufen?

Innerhalb einer Frist von einer halben Stunde nach Bestelleingang ist es möglich, Ihre Bestellung kostenfrei zu stornieren. Setzen Sie sich dann bitte unverzüglich mit uns per E-Mail in Verbindung: info@babykartenshop.ch

19. Was mache ich, wenn die gedruckten Karten fehlerhaft sind?

Schicken Sie bitte eine Mail an: info@babykartenshop.ch. Was genau stimmt nicht? Wir arbeiten mit den modernsten, digitalen Farbdruckmaschinen. Sollte es tatsächlich einmal zu einem durchgehend fehlerhaften Druck kommen, bieten wir Ihnen entweder an, die Karten noch einmal zu drucken oder Ihnen Ihr Geld zu erstatten. Sollten Sie mit der Qualität des Bildes/der Bilder nicht zufrieden sein, so liegt das aller Wahrscheinlichkeit nach an den von Ihnen hochgeladenen Vorlagen (siehe auch Frage/Antwort 4). Lesen Sie zu diesem Punkt auch unsere AGB.

20. Wo finde ich die AGB und was geschieht mit meinen Daten?

Bitte hier klicken: AGB und Datenschutzerklärung.

Warum Babykartenshop

Preiswerte Geburtsanzeigen
moderne Babykarten
Babykarten bestellen

News

Fotografieren zu Hause

Ein Baby verändert das Leben und den Alltag. Gerade am Anfang bleibt vieles einfach liegen, weil der Tag zu wenig Stunden hat und einem oft auch mal die Müdigkeit einholt. Trotzdem, gerade diese este Zeit sollten sie festhalten. Drücken Sie so oft es nur geht auf den Auslöser und fotografieren Sie Ihr Baby in allen Lebenslagen. Um später viel Freude an diesen Erinnerungen zu haben, hier ein paar nützliche Tipps und Tricks rund ums Fotografieren.

Fotograf gesucht

Kennen Sie Sarah Menzi? Ich durfte kürzlich eines ihrer zauberhaften Bilder für eine Geburtskarte verwenden. Schauen Sie gleich selbst, was sie alles kann.

Vorname fürs Baby

Zwischen A wie Aron und Z wie Zoé gibt es unzählige mögliche Vornamen. Ich hab ein paar Anregungen, eigene Erfahrungen und Ideen für Sie zusammen gestellt.


Babykartenshop by MIMA design

info@babykartenshop.ch

Folgen Sie mir um immer auf dem Laufend zu sein, nützliches und lustiges zu erfahren und an Wettbewerben teil zu nehmen.